Frauenpolitik – Auftrag für morgen!

Aus Anlass 100 Jahre Frauenwahlrecht

Die Einführung des aktiven und passiven Wahlrechts für Frauen vor 100 Jahren ist ein Meilenstein in der Geschichte der Demokratie in Deutschland. Gleichwohl sind Frauen seit 1919 in keinem Parlament Deutschlands zahlenmäßig gleich stark wie Männer vertreten.

 

Die Konrad-Adenauer-Stiftung nimmt die Einführung des Frauenwahlrechts zum Anlass in einer Abendveranstaltung am 14. Januar 2019 mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft bereits Erreichtes zu würdigen und über die aktuelle Situation der Frauen sowie über anstehende weitere Herausforderungen zur verbesserten Teilhabe von Frauen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu diskutieren.

 

Programm

Auftakt: Film mit Stipendiatinnen: “Was sagt uns 100 Jahre Frauenwahlrecht?”

17:30 Eröffnung

17:40 Keynote

18:10 Liberté, Égalité, Parité?

19:00 Im Gespräch: Macht und Politik – Was haben Frauen erreicht?

19:30 Brauchen wir eine neue Politik für Frauen?

20:15 Schlusswort

Abspann: Film mit Stipendiatinnen: Zukunftsträume: Was wünschen sich junge Frauen?, anschließend: Get-Together

Comments are closed.

© 2019 politcal.de. WordPress Directory Theme powered by WordPress.