sitzungswoche deep dive debate »Verkehrswende: Heißt die Lösung E-Fuels?«

Mittelstraße 51-53 10117 Berlin

Verkehrswende: Heißt die Lösung E-Fuels?
Strombasierte Kraftstoffe als Alternative oder Ergänzung zur Elektromobilität

Die EU-Klimaschutzziele 2030 für den Verkehrssektor sind ambitioniert. Gegenüber 2005 soll der Ausstoß an Treibhausgasen um 30 Prozent gemindert werden. Ob diese Ziele ausschließlich mit dem Ausbau der Elektromobilität erreicht werden können, ist fraglich. Eine Lösung wäre der verstärkte Einsatz synthetischer Kraftstoffe. Diese haben eine höhere Energiedichte und können auch im Flug- und Schwerlastverkehr eingesetzt werden. Außerdem kann die bereits vorhandene Infrastruktur (Raffinerien, Tankstellen, Tankläger, usw.) weiter genutzt werden.

Welche Chancen eröffnen E-Fuels zum Erreichen der Klimaschutzziele? Was muss die Wirtschaft tun, um E-Fuels zum Durchbruch zu helfen? Welche politischen Begleitmaßnahmen sind erforderlich?

sitzungswoche deep dive debatte
Mittwoch, 16. Januar 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)
Telefónica BASECAMP, Mittelstraße 51-53, 10117 Berlin

Programm:

18.30 Uhr Ankommen und Akkreditierung der Teilnehmenden
19.00 Uhr Begrüßung
Durch den Abend führen Jana Kugoth, Tagesspiegel Redakteurin Background Energie und Klima und Ralf-Michael Löttgen, Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft – BDWi
19.05 Uhr Erklärinterview »Wie funktionieren synthetische Kraftstoffe / E-Fuels?« mit Michael Niedermeier, ADAC e.V.
19.15 Uhr: Zahl des Monats – präsentiert von CIVEY
19.25 Uhr: Podium: E-Fuels – Wirtschafts- und Umweltpolitik in Einklang bringen, wie geht das?

  • Andreas Rimkus SPD-MdB, Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie
  • Sarah Schmitt, Leiterin des Hauptstadtbüros des Bundesverbandes Freier Tankstellen e.V.
  • Stephan Stollenwerk, Experte für Energiesysteme und -speicher, Strategie und Technologie, innogy SE

19.50 Uhr: Podium: Nordafrika als Produktionsstandort für E-Fuels?

  • Duraid El Obeid, Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Freier Tankstellen e.V. (bft), Geschäftsführer der Sprint Tank GmbH
  • Dr. Christoph Hoffmann FDP-MdB, Mitglied im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
  • Peter Stein CDU-MdB, Mitglied im Parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung, im Ausschuss für Wirtschaft und Energie und im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
  • Botschafter Dr. Badr Abdelatty, Außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter der Arabischen Republik Ägypten in der Bundesrepublik Deutschland

20.15 Uhr: Kopf des Monats
N.N., Vertreter/in eines Startups aus der E-Fuels Branche

20.25 Uhr: 30-sec-Pitches und Round-Table Präsentationen

ab 20.30 Uhr: Get2gether bei kl. Imbiss und Getränken

Comments are closed.

© 2019 politcal.de. WordPress Directory Theme powered by WordPress.