BASECAMP FishBowl: Bauen – Digitalisieren – Zukunft gestalten!

The event is expired

400.000 neue Wohnungen sollen nach Planungen der Bundesregierung in den kommenden Jahren entstehen, um auf dem angespannten Immobilienmarkt Entlastung zu schaffen. Zur gleichen Zeit müssen wir auch massiv in den Ausbau von Infrastrukturen investieren, um die Energieversorgung und Digitalisierung in Deutschland voranzubringen.

Doch wie kann das Baufieber mit dem Ziel einer nachhaltigeren Welt in Einklang gebracht werden? Wie kann der Rohstoffverbrauch reduziert und das Bauen trotz hoher Nachfrage nach Bauleistungen in ausreichendem Maße umgesetzt werden? Und wie kann der Bau von neuem Wohnraum und neuen Infrastrukturen beschleunigt werden?

Digitalisierung ist Faktor für Beschleunigung

Fest steht dabei: Mehr Klimaschutz, mehr Nachhaltigkeit und mehr Beschleunigung kann es nur durch mehr digitale Daten geben. Die Immobilienbranche steht in den Startlöchern, um die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und dafür auch die entsprechenden Investitionen und strukturellen Veränderungen durchzuführen.

Das größte Digitalisierungspotenzial wird laut einer aktuellen Digitalisierungsstudie von EY Real Estate und dem Zentralen Immobilien Ausschuss (ZIA), dem Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, in den Gebieten Property Management und Energiedienstleistungen gesehen. Hinzu kommt, dass eine konsequente Digitalisierung der Planung sowie der Bauverwaltung den Prozess vor Baubeginn massiv beschleunigen kann.

Revolution im Gebäudesektor zentral für die Erreichung der Klimaziele

Der enorme ökologische Fußabdruck des Gebäudesektors zwingt die Immobilienbranche zudem zum Handeln, denn heute ist der Energieverbrauch von Gebäuden einer der Hauptverursacher des CO2-Ausstoßes in Deutschland. Die Politik hat erkannt, dass bisher auf Freiwilligkeit basierende Klimaziele für den Gebäudesektor zunehmend verschärft werden müssen. Hinzu kommt, dass sich durch die ESG-Regulatorik das Investoreninteresse zunehmend auf nachhaltige Investments verlagert. Wie der Energieverbrauch und der Treibhausgasausstoß von Gebäuden drastisch reduziert werden können, ist eine der größten Herausforderungen auf dem Weg zur Erreichung des 2030-Klimaziels der Bundesregierung. Und auch hier wird Digitalisierung eine zentrale Rolle spielen.

Wir wollen daher bei unserer FishBowl fragen:

  • Wie kann Digitalisierung helfen, die Immobilienbranche nachhaltiger zu gestalten?
  • Wie kann es überhaupt gelingen, 400.000 neue Wohnungen und zugleich neue Infrastrukturen für den digitalen und energetischen Wandel in Deutschland zu bauen?
  • Welche Rolle spielt die Digitalisierung des Verwaltungswesens für die Beschleunigung des Bauens?
  • Wie kann der CO2-Ausstoß im Gebäudesektor verringert werden?
  • Wie sehen ESG-Kriterien in der Immobilienbranche aus?
  • Welche politischen Rahmenbedingungen benötigen wir für eine digitalisierte Immobilienbranche?
  • Wie können Startups helfen, die Immobilienbranche zu digitalisieren?

Diskutieren Sie mit und nutzen Sie bei unserem FishBowl Format Ihren ganz eigenen Stuhl am Tisch, um Ihre persönlichen Fragen zu stellen.

Agenda

16:00 Uhr Einwahl Livestream/ Registrierung vor Ort

16:30 Uhr Begrüßung

  • Philippe Gröschel, Director Government Relations bei Telefónica Deutschland
  • Hartwig von Saß, Projektleiter Real Estate Arena, Deutsche Messe AG

16:40 Uhr Impuls

  • Klara Geywitz, Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen

16:50 Uhr FishBowl Diskussion

  • Klara Geywitz, Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen
  • Markus Haas, CEO Telefónica Deutschland
  • Sarah Schlesinger, CEO blackprintpartners GmbH
  • Aygül Özkan, Geschäftsführerin bei ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.
  • Konstantina Kanellopoulos, Co-CEO Deutsche Wohnen SE
  • Moderation: Miriam Beul, Inhaberin MIRIAM BEUL – Netzwerkagentur für urbane Kommunikation

17:30 Uhr offen für Gaststuhl – Setzen Sie sich zu uns und diskutieren Sie mit.

18:00 Uhr Wrap-Up und Networking bei Drinks & Fingerfood

Ca. 19:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsdetails

  • Datum:05. Sep 2022
  • Zeit:16:30 – 18:00 Uhr
  • Veranstalter:BASECAMP, Real Estate Arena
  • Kategorie:Hybrid-Event
  • Ort:BASECAMP, Mittelstraße 51 – 53, 10117 Berlin, BASECAMP ON AIR

+ Zum Kalender hinzufügen

Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event- Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.

 

Jetzt anmelden>>

Event-Infos

5. September 2022 16:30
5. September 2022 18:00