Aktiv-Workshop 2024

Aktiv-Netzwerktreffen mit Preisverleihung in Essen

Unter dem Motto „Empower and Exchange – Für Zusammenhalt und Demokratie“ findet vom 21. – 23. Juni 2024 der Aktiv-Workshop für Preistragende aller Jahrgänge statt. Aber auch weitere Engagierte aus der aktiven Zivilgesellschaft außerhalb des Netzwerks sind herzlich willkommen. In diesem Jahr treffen sich die Netzwerkmitglieder im Herzen des Ruhrgebiets – in Essen.

Besonderer Programmpunkt in diesem Jahr: Die feierliche Preisverleihung für den Jahrgang 2023 des Wettbewerbs Aktiv für Demokratie und Toleranz. Wir freuen uns darauf, die Preistragenden zu würdigen und dem Aktiv-Netzwerk vorzustellen. Die Preisverleihung wird als öffentliche Veranstaltung in Anwesenheit von Zivilgesellschaft, Presse und lokalen Politiker*innen angeboten. Gerne können Sie die Anmeldung an Ihr Netzwerk weiterleiten.

Daneben erwartet die Workshop-Teilnehmenden wie immer ein vielfältiges Qualifizierungsangebot. Insbesondere der Umgang mit Rechtsextremismus, Rassismus, Queerfeindlichkeit sowie Desinformationen stehen im Fokus. Zudem beschäftigen wir uns mit grundlegenden Fragen und Herausforderungen rund um das Thema zivilgesellschaftliches Engagement: Wie können Barrieren im Ehrenamt abgebaut werden? Was macht erfolgreiche Social Media Arbeit aus? Wie gehe ich mit Mental Load um? Und wie funktioniert eigentlich gewaltfreie Kommunikation und der Aufbau von nachhaltigen Strukturen in ehrenamtlichen Teams?

Mit spannenden Vorträgen, interaktiven Diskussionen und praxisorientierten Übungen möchten wir die Workshop-Teilnehmenden dazu ermutigen, sich über Ideen und Herausforderungen auszutauschen und ihr bundesweites Netzwerk auszubauen.

Veranstaltungsadresse:

VielRespektZentrum
Rottstraße 24-26
45127 Essen

Zielgruppe:

Preistragende im Aktiv-Wettbewerb aller Jahrgänge und Engagierte aus der aktiven Zivilgesellschaft

Teilnahmegebühr:

Die Teilnahme ist kostenfrei. Für eine Übernachtung und Verpflegung während der Veranstaltung ist gesorgt. Bei einer Anmeldung weniger als drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn kann die Unterbringung im Hotel nicht garantiert werden. Die Fahrtkosten müssen leider selbst übernommen werden.

Kontakt:

Gesine Gerdes
Projektleitung Aktiv-Wettbewerb
aktiv@bpb.de
+49 (0)30-254504-496

Anmeldung:

Der Anmeldeschluss für den Aktiv-Workshop ist am 20. Mai 2024.

Schlagworte:

Event-Infos

21. Juni 2024 14:00
23. Juni 2024 15:00
Rottstraße 24-26, 45127 Essen

Veranstalter

Bundeszentrale für politische Bildung
aktiv@bpb.de
Im Zentrum der Arbeit der Bundeszentrale für politische Bildung steht die Förderung des Bewusstseins für Demokratie und politische Partizipation. Aktuelle und historische Themen greift sie mit Veranstaltungen, Printprodukten, audiovisuellen und Online-Produkten auf. Veranstaltungsformate der bpb sind Tagungen, Kongresse Festivals, Messen, Ausstellungen, Studienreisen, Wettbewerbe, Kinoseminare und Kulturveranstaltungen sowie Events und Journalistenweiterbildungen.