Brandenburg – ich misch‘ mich ein: Für mehr Frauen in der Politik

Warum soll ich mich politisch engagieren?

Welche Werte habe ich und wie vertrete ich sie?

Wie zeigt sich Sexismus in der Politik?

Welchen Umgang und welche Grenzen gibt es für Macht?

Im Rahmen unseres Empowerment Programms „Brandenburg –ich misch‘ mich ein! Für mehr Frauen in der Politik“ bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich an zwei Wochenenden politisch zu engagieren und gemeinsam mit unseren Referent*innen neue Energie für eigene Interessen und Werte zu schöpfen.

Weitere Information zum ersten Wochenende des Programm finden Sie hier.

Das zweite Wochenende findet Mitte Oktober statt: Vom 14. Oktober bis 15. Oktober gibt uns Sally Lisa Starken (Aktivistin, Podcasterin, Speakerin) einen Einblick, wie stark Sexismus noch immer in der Politik vertreten ist. Edda Dietrich und Jana Stecher haben zum Thema Macht geforscht und werden über die Erwartungen, Grenzen und den Umgang von Macht sprechen. Das zweite Workshop-Wochenende wird an anderer Stelle, im Oranienwerk in Oranienburg ausgetragen. Auch dort bieten wir über den Tag hinweg Verpflegung an, eine Übernachtungsmöglichkeit können wir in Oranienburg leider nicht anbieten.

Mithilfe erfolgreicher Kreativitätstechniken und viel Zeit zum Austausch untereinander haben wir das Ziel, neue Impulse zu setzen, neue Ideen zu kreieren und ein freies Denken zu fördern.

Ob bereits politisch engagiert oder politisch interessiert, unser Workshop richtet sich explizit an Frauen und Flinta* die Lust haben, sich einzubringen, zu lernen und etwas zu verändern.

Die Veranstaltungskosten belaufen sich auf 90€. Wir bieten für Schüler*innen, Student*innen und ALG II-Empfänger*innen aber ermäßigte Teilnahmegebühren an. Kontaktieren Sie uns dazu gerne unter: info@frauenaufspodium.org

Ihr Interesse ist geweckt? Dann melden Sie sich doch gerne an! Wir freuen uns auf Sie! info@frauenaufspodium.org

Schlagworte:

Event-Infos

14. Oktober 2022 15:30
15. Oktober 2022 16:30
Kremmener Str. 43 16515 Oranienburg