Digitale Ethik mit Tabea Rößner & Frank Kohl-Boas

The event is expired

4. Impulsreihe zu Algorithmen im Personalwesen: 
Digitale Ethik mit Tabea Rößner & Frank Kohl-Boas
1. September 2022 | 11.oo Uhr – 12.00 Uhr
Online-Veranstaltung

Wie verändern Algorithmen und neue Technologien wie Künstliche Intelligenz die Arbeitswelt? Welche Folgen ergeben sich für Beschäftigte? Und welche ethischen Fragestellungen ergeben sich beispielsweise im Personalmanagement durch den Einsatz von KI? Sollen zukünftig Algorithmen entscheiden, wer am besten ins Unternehmen passt und eingestellt wird?

Bei der Impulsreihe „Digitale Ethik“ sollen Antworten auf Fragen wie diese gefunden werden. Expert*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik beleuchten dabei die unterschiedlichen Perspektiven der Digitalisierung von Arbeit und dem Einsatz entsprechender Instrumente im Personalwesen.

Bei der vierten Impulsreihe werden Tabea Rößner MdB, Vorsitzende des Ausschusses für Digitales im Bundestag, sowie Frank Kohl-Boas, Leiter Personal und Recht der ZEIT Verlagsgruppe und Mitglied im Ethikbeirat HR Tech, über die praktischen und rechtlichen Veränderungen im Personalwesen durch Algorithmen sprechen.

Anmeldung bis 31. August 2022 möglich unter demographie-netzwerk.de.
Schlagworte:

Event-Infos

1. September 2022 11:00
1. September 2022 12:00

Veranstalter

Demographie Netzwerk e.V. (ddn)
DDN sammelt Erfahrungen und Fragen, erschließt Themen, sortiert Probleme, spinnt Netze, entwickelt Ideen, visiert Ziele, verbindet Menschen und verteilt Informationen, um gemeinsam zu wirken.