Falsche „Fakten“ erkennen: Workshop zu „Fake News“ und Verschwörungserzählungen

Wie erkennen wir „Fake News” und Desinformation? Und was verbirgt sich hinter Verschwörungserzählungen? Warum ist es manchmal nicht so einfach, glaubwürdige Informationen von unglaubwürdigen zu unterscheiden – gerade in Zeiten von Künstlicher Intelligenz? Wie begünstigen Krisen die Verbreitung von manipulierten Informationen und gefährlichen Ideologien? Lohnt es sich, mit Menschen zu diskutieren, die Falschinformationen glauben? Ziel ist es, dass TeilnehmerInnen selbst „Fake News” und Verschwörungserzählungen deuten und darüber aufklären können.

Schlagworte:

Event-Infos

10. Mai 2024 18:45
12. Mai 2024 12:30
Am Aspensteinbichl 9, 82431 Kochel am See

Veranstalter

Georg-von-Vollmar-Akademie e. V.
info@vollmar-akademie.de
Die Georg-von-Vollmar-Akademie e.V. ist eine Bildungsstätte der politischen Erwachsenenbildung in Kochel am See. Soziale Demokratie, Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität: Diesen Grundwerten fühlen wir uns verpflichtet.