Klimapolitisch nachsitzen: Zwei Millionen Tonnen CO2 zu viel!

The event is expired

Welchen Beitrag leistet die Immobilienbranche, um die Klimaziele zu erreichen?

Fakt ist, die Immobilienbranche allokiert das größte CO2-Emissionsvolumen. Das Ministerium von Klara Geywitz hat sich in der Vergangenheit klare Ziele für einen CO2-Reduktionspfad gesetzt. Dieses Ziel ist bereits um Zwei Millionen Tonnen CO2 verfehlt worden! Wer ist in der Verantwortung – Nutzer? Eigentümer? Politik? Und wie können wir den Klimapfad wieder erreichen? Damit die Ziele erreicht werden, benötigt es ein Umdenken der Branche. Dabei muss vor allem die intensive Nutzung und Sanierung von Bestandsgebäuden vorangetrieben werden. Welche neue digitale Infrastruktur hilft dabei, dass Net Zero im Gebäudebestand erzielt wird? Welche Maßnahmen sind einfach umzusetzen und bezahlbar? Wie wird Sanierung im Kampf gegen den Klimawandel den Gebäudesektor effizient helfen? Diese Veranstaltung findet in 60 Minuten Antworten auf diese Fragen!

digitaltalk: „Klimapolitisch nachsitzen: Zwei Millionen Tonnen CO2 zu viel!“
6. September 2022 | 14.00 Uhr – 15.00 Uhr
Onlineveranstaltung

Ablauf und Sprecher:

  • Matthias Hartmann
    CEO, Techem Energy Services GmbH
  • Dr. Nina Scheer
    Klima- und energiepolitische Sprecherin der SPD-Bundesfraktion
  • Timm Sassen
    Gründer & CEO, Greyfield Group

Moderation: Timm Sassen, Gründer & CEO, Greyfield Group

Ablauf: Ihre Fragen können Sie jederzeit über ein Chat-Fenster stellen. Diese werden zwischendurch sowie in der abschließenden Q&A-Sessionen beantwortet.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist hier möglich

Schlagworte:

Event-Infos

6. September 2022 14:00
6. September 2022 15:00

Veranstalter

Heuer Dialog
Als Marktführer für Netzwerke in Form von Veranstaltungen und Business Matching begleitet Heuer Dialog bereits seit den 80er Jahren die Immobilienwirtschaft beim Zugang zu sämtlichen Disziplinen, die sich mit Fragen zur Zukunft von Stadt- und Immobilienwelten auseinandersetzen. Mit rund 50 analogen, hybriden und digitalen Veranstaltungen für nachhaltige Stadt-, Immobilien- und Gebäudeentwicklung bauen wir Netzwerke mit Kraft, Kreativität und Kapital, die die Zukunft von Städten, Regionen und Unternehmen sichern.