Mobilität, Umwelt und Nachhaltigkeit mit dem Fahrrad (er)fahrbar machen

Der Klimawandel ist in diesem Jahrhundert die größte Herausforderung für die Menschheit. Um ein weiteres Ansteigen der Temperatur bremsen zu können, müssen vielfältige, nachhaltige Maßnahmen ergriffen werden: Das betrifft alle unsere Lebens- und Arbeitsbereiche, besonders auch neue Konzepte im Personen- und Güterverkehr, damit unsere Mobilität erhalten bleibt. Mit Expert*innen vor Ort, in und um Bielefeld, wollen wir die aktuelle Situation analysieren, uns Umweltprojekte und-konzepte vor Ort anschauen, Alternativen und persönliche Handlungsmöglichkeiten erarbeiten und mit dem mitgebrachten Fahrrad umweltfreundlich (er)fahren.

Schlagworte:

Event-Infos

13. Mai 2024 10:30
17. Mai 2024 14:00
Senner Hellweg 493, 33689 Bielefeld

Veranstalter

Haus Neuland
info@haus-neuland.de
Ob Krisenherde weltweit, Finanz- und Wirtschaftskrise, Integrationsdebatte oder Sozialstaat Deutschland – in den politischen Seminaren im Haus Neuland in Bielefeld lernen Sie eine Menge über aktuelle Entwicklungen, Themen und Fragestellungen. Die Referent:innen sind Expert:innen aus Wissenschaft, Wirtschaft oder Politik. Sie bringen nicht nur das notwendige Fachwissen für die politische Bildung mit, sondern haben auch Spaß an der inhaltlichen Auseinandersetzung.